Nachrichten

AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES

Die Weizenfutures an der Euronext in Paris verloren auf allen Terminen. Der Druck entstand durch die schwächeren Vorgaben aus Chicago und dem deutlichen Kursanstieg des Euro gegenüber dem US-Dollar.

Weiterlesen …

AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES

Die Weizenfutures der Euronext in Paris schlossen auf allen Terminen mit leichten Abschlägen. Dennoch kann von einer Tendenzwende ausgegangen werden

Weiterlesen …

AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES

Für Weizen läuft die Kursbewegung an der europäischen Terminbörse in Paris (Matif) in Zeitlupe. Die späteren Termine können Lageraufschläge verbuchen, soweit ist alles gut, aber das absolute Preisniveau läßt keine Stimmung aufkommen.

Weiterlesen …

Weizenbestände auf Rekordhoch

Das US-Agrarministerium hat seine Schätzung für die weltweite Weizenproduktion im Wirtschaftsjahr 2017/18 auf 751,2 Millionen Tonnen noch einmal deutlich angehoben. Zum vorangegangenen Monat ist das ein Plus von 6,3 Mio. t.

Weiterlesen …

Erntedaten 2017: Getreide mit guter Qualität

Der Grain Report der Prüfgesellschaft SGS stellt dem Getreidewirtschaftsjahr 2016/2017 ein gutes Zeugnis aus. Bei Mahlgetreide ist die Belastung mit unerwünschten Rückständen und Kontaminanten fast durchweg unbedenklich.

Weiterlesen …

***Aktelle Nachrichten *** Aktuelle Nachrichten

Mit Abschluss der letzten Woche bewegten sich die Weizennotierungen an der Euronext seitwärts. Die vorderen beiden Futures schlossen unverändert mit 164,75 €/to bzw. 170,00 €/to.
Die elektronische Nachtbörse handelte heute Morgen mit Verlusten

Weiterlesen …

Kleine Fläche, große Wirkung?

Es stellen sie viele Landwirte und Händler in letzter Zeit immer wieder die Frage:
Warum Smart Farming Technologien langsamer als erwartet in Regionen mit kleineren Flächen-und Betriebsgrößen angekommen sind.

Weiterlesen …

VERKAUFEN - KAUFEN - VERKAUFEN - KAUFEN - VERKAUFEN - KAUFEN

Liebe Farmbörsekunden,

Die Maisernte hat in Bayern begonnen. Es wird Mais angeboten und gesucht. Nassmais sowie Trockenmais sind gut zu vermarkten. Die Weizenpreise sind momentan im Sinkflug - gute Qualitäten halten jedoch den Preis.

Weiterlesen …

FARMBÖRSE***FARMBÖRSE***FARMBÖRSE

Es ist mittlerweile schon sehr viel Weizen und Co. in den Lagern verstaut. Die Preise wissen noch nicht so recht, wo sie hin sollen. Bei Qualitätsweizen zeitgt sich der Trend nach oben.

Weiterlesen …

Die Ernte verzögert sich immer mehr durch Regen

Die Getreideernte ist derzeit in vollem Gange und zieht die Aufmerksamkeit von Erzeugern, Veredelungsbetrieben und Futtermittelherstellern auf sich. Erst recht vor dem Hintergrund kräftiger und langanhaltender Niederschläge, die die Erntearbeiten immer wieder unterbrechen.

Weiterlesen …