Weizenvermarktung wie Fasching – KATERSTIMMUNG

Weizenvermarktung wie Fasching – KATERSTIMMUNG

Am Wochenende setzte nach der Euphorie der vergangenen Tage wieder trübe Stimmung ein.

Die internationalen Börsenkurse ruderten bei Weizen und Mais zurück. Gewinnmitnahmen der Spekulanten führte zu Verlusten an den Börsen. Auch der steigende Dollar drückt die Matif.

Trotz einsetzender Anschlusskäufe kommt es kaum zu Kursüberwindungen.

Der Rapskurs kommt ebenfalls unter Druck.

Die Tendenz für den Wochenanfang bleibt unverändert oder leicht schwächer. Große Preisveränderungen sind nicht in Sicht.

Zurück